Apfelkrapfen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Apfelkrapfen

Zutaten für 25 Stück:

  • 4 Eier
  • 150g Zucker
  • 400g Weizenmehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 8 feste, säuerliche Äpfel (z.B. Elstar)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 500g Frittierfett
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Aus Eiern, Zucker, Mehl, Backpulver und Salz einen Teig rühren. Die Äpfel schälen, würfeln, mit dem Zitronensaft mischen und unter den Teig heben. Das Frittierfett in einem Topf erhitzen. Mit Hilfe von zwei Esslöffeln etwa tischtennisballgroße Häufchen Teig in das Fett geben und frittieren, bis sie goldgelb sind. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in ein Sieb legen, sodass sie abtropfen können. Auf diese Weise den ganzen Teig aufbrauchen. Wenn die Krapfen ausgekühlt sind, mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Tags: Krapfen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.