Asiatische Spareribs | Schwein | Fleisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Asiatische Spareribs

Zutaten für 6 Portionen

Zubereitung

  • - Für die Marinade Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  • - Mit einem scharfen Messer den Ingwer abschälen und fein hacken.
  • - Die Chilischote putzen und fein würfeln.
  • - Vom Zitronengras die holzigen Enden entfernen. Stangen längs halbieren und die Hälften mit einem schweren Messer flach drücken.
  • - Das Öl in einem Gusseisentopf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili darin andünsten.
  • - Zitronengras zugeben und kurz andünsten.
  • - Mit Limettensaft und Ananassaft ablöschen.
  • - Honig, Ketchup, Worcestershiresauce und Sojasauce zugeben.
  • - 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  • - Mit Chilisalz und eventuell Pfeffer würzen.
  • - Marinade in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  • - Zitronengras entfernen, die Sauce mit einem Schneidstab fein pürieren. Eventuell nachsalzen.
  • - Die Rippchen mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben und verschließen.
  • - Im Kühlschrank ca. 8 Stunden, am besten über Nacht, marinieren.
  • - Die Marinade vom Fleisch abstreifen, Fleisch mit grobem Salz würzen.

Grillen

  • - Zuerst mit der Knochenseite nach unten auf Alufolie oder in Alugrillschalen auf dem Grill garen (50-60 Minuten).
  • - Dabei ab und zu wenden und die letzten 15 Minuten immer wieder mit der Marinade bestreichen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.