Bärlauch-Gnocchi mit fruchtiger Tomatensauce | Gnocchi | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Bärlauch-Gnocchi mit fruchtiger Tomatensauce

Zutaten (für 4 Personen)

Bärlauchgnocchi

  • 1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 1 Ei
  • 100 g frischer Bärlauch
  • 1 TL Salz
  • 250 g Mehl

Tomatensauce

  • 5 große Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Basilikum

Zubereitung

Tomaten waschen und würfeln, Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Olivenöl in einem Saucentopf erhitzen, Zwiebeln glasig schwitzen, Tomaten hinzugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Zucker, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Sauce ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Die Sauce durch ein Passiersieb drücken und wieder auf den Herd stellen. Knoblauch hinzufügen und rund 1 Stunde bei niedriger Flamme köcheln lassen. Nach Belieben abschmecken und den Basilikum zugeben.

Die Kartoffeln ungeschält weich kochen, danach pellen und noch im heißen Zustand durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Bärlauch fein hacken, mit Salz, Ei und Mehl vermengen, zur Kartoffelmasse hinzugeben und zu einem lockeren Teig kneten. Den Teig zu einer Rolle mit 1 cm Durchmesser formen und ca. 1 cm lange Stücke abschneiden. Die abgeschnittenen Stücke zu Kugeln rollen und mit leicht einer Gabel eindrücken. Einen hohen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, die Temperatur reduzieren und die Gnocchi ins Wasser geben. Die Gnocchi sind fertig, wenn sie oben schwimmen und können mit einem Schaumlöffel herausgenommen werden. Zum Abtrofen auf ein Küchentuch legen.

Anrichten

Die Tomatensauce auf einen tiefen Teller geben und einige Gnocchi darauf legen. Etwas geriebenen Parmesan darauf streuen, um den Geschmack abzurunden und einen zusätzlichen Farbakzent zu liefern.

Tags: Italien
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.