Bayerischer Zwetschgendatschi mit Streuseln | Kuchen | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Bayerischer Zwetschgendatschi mit Streuseln

Zutaten für 1 Blech

Teig

  • 330 g Butter
  • 330 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 1/2 EL oder 1 Pack. Backpulver
  • 350 g Mehl
  • 6 Eier (getrennt)
  • 1 Prise Salz
  • 700 g frische Pflaumen

Streusel

Zubereitung

Teig

  • - den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • - die Pflaumen entkernen und vierteln
  • - die Butter für den Teig in einem Topf auf kleiner Stufe schmelzen
  • - vom Herd nehmen und mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig aufschlagen
  • - die 6 Eier trennen
  • - Eigelb in die Butterzuckermasse einrühren und nochmals gut aufschlagen
  • - dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und in die Teigmasse einrühren
  • - Eiweiß mit der Prise Salz zu Schnee schlagen
  • - den Eischnee vorsichtig unterheben
  • - Teig auf ein Blech streichen und mit den geviertelten Pflaumen belegen

Streusel

  • - alle Zutaten miteinander gut verkneten und anschließend zerbröseln
  • - den Teig wie zerbröseln und die Streusel auf dem Kuchen verteilen
  • - ca. eine 3/4 Std. im vorgeheizten Backofen (Mitte) backen

Anrichten

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.