Rehkeule mit Fichtentrieben, Buttermilchvinaigrette und sautierten Mairitterlingen | Wild | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Rehkeule mit Fichtentrieben, Buttermilchvinaigrette und sautierten Mairitterlingen

Zutaten für 6 Personen:

600 g Rehkeule (ausgelöst, ohne Knochen und Sehnen)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Etwas Butter zum Braten
50 g Fichtentriebe fein geschnitten (oder Rosmarin)
100 ml Buttermilch
Salz, Pfeffer
2 EL Olivenöl
Zitronensaft
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
3 EL Gemüsewürfel blanchiert (Karotte, Kohlrabi, Lauch)
2 EL Creme fraiche
300 g Mairitterlinge
1 Stück Schalotte
Öl zum Braten (Mazola)
Petersilie
Salz, Pfeffer aus der Mühle
100 g Ruculasalat
Vinaigrette

Zubereitung:
- die Rehkeule in die einzelnen Stücke teilen, mit Salz und Pfeffer würzen
- die Keulenstücke in nicht zu heißer Butter leicht anbraten
- die Fichtentriebe auf Alufolie verteilen, die Keulenstücke darauf setzen und einwickeln
- im Backrohr bei 120°C ca. 20 min. garen, die Keulenstücke sollten noch leicht rosa sein
- für die Buttermilchvinaigrette alle Zutaten verrühren und abschmecken
- die Pilze putzen und halbieren, die Schalotte fein würfeln
- die Schalotte in Öl leicht ansautieren, die Pilze zugeben, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, die fein geschnittene Petersilie zugeben und abschmecken

Anrichten:
- die Keule in dünne Scheiben schneiden
- die Pilze auf die Teller geben, das Fleisch um die Pilze anrichten
- mit der Buttermilchvinaigrette marinieren und mit Ruculasalat garnieren

Tags: Weihnachten
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.