Das beste für`s Glas: Eierlikör | Getränke | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Das beste für`s Glas: Eierlikör

Zutaten (für ca. 1,2 Liter)

8 Eigelb

250 g Puderzucker

400 ml Kondensmilch (10%)

3 TL Bourbon-Vanillezucker

250 ml brauner Rum (54%)

Zubereitung

Zuerst die Eigelb mit dem Vanillezucker schaumig schlagen, dann nach und nach den Puderzucker einrühren. Lanbgsam die Kondensmilch einfließen lassen, so das aus der etwas klumpig-klebrigen Masse eine flüssige Creme entsteht. Nun den Rum unter Rühren hinzufügen.

Jetzt kommt der heikle Teil der Eierlikör-Zubereitung. Das ganze wird jetzt im Wasserband langsam erhitzt. Wird die Schüssel mit dem Eierlikör warm, muss man ständig rühren, da sich der Likör sonst an den Wänden festsetzt und klumpig wird. Also Rückstände an der Schüssel durch ständiges Rühren lösen. Solange, bis der Eierlikör die gewünschte cremige Konsistenz erhält. ACHTUNG: Der Likör dickt in der Flasche nach!

In schöne Flaschen abgefüllt ist er ein wunderbares Geschenk für Freunde und Familie!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.