Deutschlandreise: Mehlbeutel aus Schleswig-Holstein | Mehlspeisen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Deutschlandreise: Mehlbeutel aus Schleswig-Holstein

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 l Milch
  • 100 g Margarine, geschmolzen
  • 500 g Mehl
  • 800 g durchwachsener Speck

Zubereitung:

Eier und Salz gut aufschlagen. Milch und geschmolzene Margarine dazugeben, anschließend mit Mehl verrühren.

Ein Geschirrtuch durch kochendes Wasser ziehen, auswringen und in eine Schüssel legen. Den Teig hineingeben und mit Küchengarn zubinden. Anschließend den Mehlbeutel 2 Stunden zusammen mit dem Speck kochen. Den fertigen Mehlbeutel mit dem aufgeschnittenen Speck anrichten.

Dazu reicht man traditonell eine Kirschsoße.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.