Deutschlandreise: Plinsen aus Brandenburg | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Deutschlandreise: Plinsen aus Brandenburg

Zutaten:

  • 10 g Hefe
  • 1/4 l Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 150 g Mehl
  • nach Geschmack) 2 EL Rosinen
  • Öl/Butterschmalz zum Ausbacken
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Hefe zerbröckeln und mit etwas warmer Milch verquirlen. Die restliche Milch, das Ei, Salz und Zucker unterrühren. Das Mehl und die gewaschenen Rosinen ebenfalls einrühren. Zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen.

In einer Pfanne etwas Öl/Butterschmalz erhitzen. Mit einem Esslöffel portionsweise Teig in die Pfanne geben und die Plinsen auf beiden Seiten goldgelb backen. Auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestäubt servieren.

Zu Plinsen passt Kompott, Marmelade oder Eis.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.