Deutschlandreise: Rostbrätl aus Thüringen | Schwein | Fleisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Deutschlandreise: Rostbrätl aus Thüringen

Zutaten:

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Pfeffer- und Pimentkörner mit einem Mörser zerstoßen. Das Bier in eine Schüssel geben, die zerkleinerten Piment- und Pfefferkörner sowie die Zwiebelringe und den Senf zu einer Marinade verrühren.

Das Fleisch in die Marinade legen (evtl. Bier nachgießen, bis das Fleisch bedeckt ist) und im Kühlschrank 2 Tage einziehen lassen.

Fett in einer Grillpfanne heiß werden lassen und die Steaks auf beiden Seiten scharf anbraten. Dann Temperatur herunter drehen und je Seite ca. 2-3 Minuten braten, je nach Dicke des Fleisches. Steaks herausnehmen und in Alufolie gewickelt warm stellen.

Die Zwiebelringe aus der Marinade abseihen und mit Butter in der gleichen Pfanne goldgelb anbraten. Mit dem Fleisch zusammen servieren. Dazu passen Bratkartoffeln.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.