Ente mit Bambussprossen | Ente | Geflügel | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Ente mit Bambussprossen

Zutaten für 6 Personen

Fond

  • 150-200 ml Geflügelfond
  • 2 El Sojasauce
  • 1 El Essig (aus dem Asialaden)
  • 1 El Korianderkörner
  • 3 Tl Speisestärke

Fleisch

  • 3 Entenbrüste
  • 1 El grüne Currypaste
  • 1 El Speisestärke
  • etwas Essig

Gemüse

  • 100 g Shiitake-Pilze
  • etwas frischer Ingwer
  • 200 g ganze Bambussprossen
  • 200 g Zuckerschoten
  • ein handvoll Cashewkerne
  • 6 El Öl
  • Koriandergrün

Zubereitung

Fond

Fleisch

  • - Entenbrüste küchenfertig vorbereiten und mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden
  • - die Fleischstreifen mit den Würzmitteln vermischen und ca eine halbe Stunde marinieren

Gemüse

  • - Pilze putzen und in daumendicke Streifen schneiden
  • - Ingwer schälen und fein hacken
  • - Bambussprossen abspülen und git abtropfen lassen, ebenfalls in Streifen schneiden
  • - Cashewkern in einer Pfanne anrösten
  • - im Wok das Öl erhitzen und das marinierte Fleisch scharf anbraten
  • - aus dem Wok nehmen und zuerst die Pilze anbraten
  • - das restliche Gemüse zugeben und dünsten
  • - mit dem Fond aufgießen und köcheln lassen
  • - wenn das Gemüse weich ist, das Fleisch zugeben und alles gut durchmischen und erwärmen
  • - die Cashewkern unterrühren

Anrichten

  • - Gemüse mit Fleisch zusammen auf einem Teller anrichten
  • - mit Koriandergrün garnieren
  • - nach Belieben Jasminreis dazu reichen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.