Frühlingshaftes Rhabarbertiramisu | Tiramisu | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Frühlingshaftes Rhabarbertiramisu

Zutaten für 6 Personen

  • 200 g Rhabarber
  • 1 Apfel
  • 200ml Apfelsaft
  • 175 g Zucker
  • 0.5 Päckchen Rote-Grütze-Pulver "Himbeere" zum Kochen
  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 Blatt Gelatine
  • 150 g Schmand
  • 300 g Magerquark
  • 12 Löffelbiskuits
  • 25 g gehackte Pistazien

Zubereitung

  • - Apfel mit einem Pendelschäler schälen
  • - Rhabarber und Apfel mit einem Messer in Stücke schneiden
  • - in einem Topf 3/4 des Apfelsafts zusammen mit dem Zucker aufkochen
  • - Grützepulver in einer Schüssel mit dem restlichen Apfelsaft glatt rühren
  • - anschließend in dem Topf mit Saft geben, unterrühren und kurz köcheln lassen
  • - Orangenschale mit einer Reibe abreiben und den Saft mit einer Presse auspressen
  • - eingeweichte Gelatine in eine Schale geben und mit Schmand, Quark, Orangenschale und Zucker verrühren
  • - den Boden einer Glasform mit Biskuitstäbchen auslegen und mit Orangensaft leicht begießen
  • - mit einem Löffel Kompott verteilen
  • - die Hälfte der Creme drübergeben
  • - Biskuitstäbchen darüber verteilen und wieder schichten wie oben beschrieben
  • - Tiramisu gut 2 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • - Pistazien klein hacken und Tiramisu damit bestreuen
Tags: Italien
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.