Gebackene Erdbeeren mit Rhabarberkompott | Törtchen | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gebackene Erdbeeren mit Rhabarberkompott

Zutaten für 6 Personen:

Erdbeeren gebacken

  • 18 Erdbeeren
  • 6 Eier
  • 750 g Mehl
  • 375 ml Milch, 3,5%
  • 375 ml Bier, helles, kein Weißbier
  • 6 TL Backpulver
  • 1200 ml Rapskernöl, zum Frittieren

Rhabarberkompott:

  • 500 g Rhabarber
  • 75 g Zucker
  • 2 EL Orangenlikör
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Stange Ingo Holland, Zimtrinde
  • 25 g Schuhbeck, Vanillezucker
  • 1 Stk. Orange, davon die Schale

Zubereitung:

Gebackene Erdbeeren

  • - Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermengen
  • - anschließend Eier, Milch und Bier zugeben und zu einem glatten Teig verrühren
  • - Erdbeeren durch die Teigmasse ziehen und in einem Topf mit heißem Fett goldbraun backen

Rhabarberkompott

  • - Den Rhabarber waschen, putzen und schräg in 2 cm breite Stücke schneiden
  • - Zucker in einem breiten Topf schmelzen und ein wenig karamellisieren, mit Orangenlikör ablöschen
  • - Orangensaft, Zimtstange und 25 g Vanillezucker dazugeben und bei mittlerer Hitze kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat
  • - Rhabarber und abgeriebene Orangenschale dazu geben und bei mittlerer Hitze ca. 7-8 Minuten kochen
  • - In eine sehr flache große Schale gießen, auf Eis stellen und abkühlen lassen

Anrichten:

  • - Rhabarberkompott in die Mitte des Tellers geben
  • - Gebackene Erdbeeren anlegen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.