Gebratener Kapseehecht mit Weißweinsoße, Kartoffeltaler und Gemüse | Kapseehecht | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gebratener Kapseehecht mit Weißweinsoße, Kartoffeltaler und Gemüse

Zutaten für 6 Personen

Filet vom Kapseehecht

  • 6 Stück Kapseehechtfilet á 120 g
  • 3 Zweige Thymian
  • 1El Butter
  • Gewürzsalz und Chili

Weißweinschaumsoße:

  • 70g Zwiebelwürfel
  • 50g Selleriewürfel
  • 100ml Weißwein
  • 200ml Sahne
  • 200ml Milch
  • 1St. Zitrone
  • 25g Mehl
  • 25g Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker

Kartoffeltaler:

  • 250g Kartoffeln mehlig, geschält und gekocht
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gewürfelt
  • 2 EL Speck, fein gewürfelt
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Grieß, (Hartweizengrieß)
  • 1 Prise Muskat, frisch gerieben
  • Öl zum Anbraten

Gurken-Tomatengemüse

  • 2 Gurken, geschält, entkernt
  • 6 St. Tomaten, enthäutet, geviertelt, Kernhaus entfernt
  • 2 EL Butter
  • Salz, Chili

Zubereitung

Kapseehecht

  • - Zander würzen und im heißen Öl auf der Hautseite braten
  • - kurz bevor der Fisch fertig ist , die Butter und den Thymian zugeben
  • - zerlaufen lassen und damit den Fisch stetig übergießen

Weißweinschaumsoße

  • - Gemüsewürfel, Knoblauch in einer Pfanne mit Öl anschwitzen
  • - mit Weißwein, ablöschen und einkochen lassen
  • - mit Sahne und Milch aufgießen
  • - Gewürze und Zitronensaft hinzugeben
  • - langsam aufkochen lassen
  • - Butter und Mehl vermischen und wenn die Soße kocht, kleine Stückchen dazugeben
  • - gut verrühren und 10min köcheln lassen
  • - Lorbeer entfernen und Soße mixen
  • - vor dem Servieren mit Milch aufschäumen

Kartoffeltaler:

  • - Kartoffeln durch eine Presse drücken
  • - zusammen mit dem gebratenen Speck und den angeschwitzten Zwiebel mischen
  • - restliche Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten
  • - Rollen und 1cm dicke Scheiben abschneiden und zu einem Plätzchen formen
  • - in einer Bratpfanne mit heißem Fett anbraten

Gurken-Tomatengemüse

  • - Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen
  • - Gurken schälen, entkernen und in Stücke schneiden
  • - anschließend die Tomaten zugeben und würzen
  • - durchschwenken

Anrichten

  • - Gemüse in die Mitte des Tellers geben
  • - Fisch daraufsetzen
  • - Kartoffeltaler anlegen und mit Soße nappieren
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.