Gebratener Seewolf mit Spargelragout | Wolfsbarsch | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gebratener Seewolf mit Spargelragout

Zutaten für 6 Personen

Seewolf

Spargelragout:

  • 150 g Spargel, weißer
  • 150 g Spargel, grüner
  • 1 1/2 EL Butter
  • 3 cl Portwein, weißer
  • 150 ml Sahne
  • 3 Spritzer Zitronensaft
  • 1 1/2 Prise Meersalz
  • etwas Pfeffer Trio Noir
  • 1 1/2 TL Öl, geschmacksneutral

Zubereitung:

Seewolf:

  • - Butter in die Pfanne geben
  • - die gewürzten Seewolffiletts auf der Hautseite kross braten
  • - Knoblauch, Rosmarin und Thymian zugeben
  • - 2 Minuten ziehen lassen

Spargelragout:

  • - vom geschälten Spargel das untere abschneiden (beim grünen Spargel das untere Drittel) und in schräge, dünne Scheiben schneiden
  • - Butter in einem Topf schmelzen lassen
  • - Spargel zugeben und kurz dünsten
  • - mit Portwein ablöschen
  • - mit Zitronensaft, Sahne, Salz und Pfeffer
  • - ca. 3-6 Minuten einkochen

Anrichten:

  • - das Spargelragout in ein Pastateller geben
  • - Seewolffilett mit der Hautseite nach oben daraufsetzen
  • - je nach Geschmack kann man das Gericht mit frischen Kräuter verfeinern wie z.B. Estragon, Schnittlauch, Basilikum
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.