Gebratenes Zanderfilet mit weißem Tomatenschaum, Mangoldgemüse und Mostrisotto | Risotto | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gebratenes Zanderfilet mit weißem Tomatenschaum, Mangoldgemüse und Mostrisotto

Zutaten für 6 Personen:

Zander:

Weißer Tomatenschaum:

Mangoldgemüse:

  • 400g Mangold, gewaschen und in Streifen geschnitten
  • Salz, Chili, Öl zum Anbraten
  • Muskatnuss gerieben

Mostrisotto:

  • 50g Zwiebel, sehr fein gewürfelt
  • 200g Birnen, in kleine Stücke geschnitten
  • 3El Öl
  • 200g Risottoreis
  • 300ml Most
  • 300ml Brühe
  • 40g Parmesan, fein gerieben
  • 40g Butter, in kleine Würfel geschnitten
  • Salz, Chili

Zubereitung:

Fisch:

  • - Fischfilet würzen und in einer Pfanne mit heißem Öl auf der Hautseite braten
  • - umdrehen, restliche Zutaten zugeben und fertig garen
  • - immer wieder mit der zerlaufenen Butter übergießen

Tomatenschaum:

  • - Tomaten vierteln
  • - alle Zutaten in einen Topf geben und kurz heiß werden lassen
  • - kurz mixen und in Passiertuch geben und abhängen
  • - Fond auffangen, abschmecken und mit der Butter aufmontieren

Mangoldgemüse:

  • - Mangold in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten und würzen

Mostrisotto:

  • - Zwiebel in Öl glasig anschwitzen
  • - Reis zugeben, kurz mitanschwitzen
  • - mit Most auffüllen und einkochen lassen, bis der Most fast verkocht ist
  • - würzen
  • - Brühe nach und nach zugeben, bis der Reis weich ist, aber noch Biss hat
  • - wenn der Reis so weit ist, vom Herd nehmen, Butter und Parmesan zugeben und nachschmecken

Anrichten:

  • - Reis in die Mitte des Tellers geben und mit einem Löffel eine Mulde formen
  • - Mangoldgemüse in die Mulde geben
  • - Fisch darauf setzen und mit der Soße beträufeln
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.