gedünstetes Kabeljaufilet mit Kartoffelsahnepüree und Spitzkohl | Kabeljau | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

gedünstetes Kabeljaufilet mit Kartoffelsahnepüree und Spitzkohl

Zutaten für 6 Portionen

Kabeljau

Kartoffelsahnepüree:

Spitzkohl

  • 1250 g Spitzkohl
  • 5 El Öl
  • 75 ml Weißwein
  • 150 ml Brühe
  • 300 ml Sahne
  • 3 El mittelscharfer Senf
  • 1 Tl Kurkuma
  • 2 Tl Estragon
  • 3 Tl Speisestärke

Zubereitung

Kabeljau

  • - Fisch säubern und trocken tupfen
  • - evtl nochmal auf Gräten untersuchen und diese mit einer Grätenzange ziehen
  • - Kabeljau in Stücke schneiden
  • - mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen

Kartoffelsahnepüree

  • - die Kartoffeln in Salzwasser weichkochen
  • - Sahne, und Butter erhitzen
  • - Kartoffeln durch eine Presse drücken und mit dem Sahnegemisch zu einem Püree verarbeiten
  • - mit Salz und Chili nachschmecken
  • - falls das Püree nicht sofort serviert wird, kann man es später mit 50ml Sahne problemlos aufwärmen

Spitzkohl

  • - die äußeren Blätter des Spitzkohls entfernen und den Kohlkopf in Viertel schneiden
  • - die Viertel feinblättrig schneiden
  • - Öl in einer Bratpfanne erhitzen und den Spitzkohl darin anbraten
  • - mit Weißwein, Sahne und Brühe aufgießen
  • - Senf, Kurkuma und Estragon zugeben
  • - mit der Speisestärle abbinden, dass eine cremige Soße ensteht
  • - alles einmal kurz aufkochen lassen
  • - mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
  • - die Fischstücke auf den Spitzkohl setzen und ca zehn Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten

Anrichten

  • - etwas Püree auf den Teller geben
  • - den Spitzkohl darum verteilen
  • - Kabeljaufilet daraufsetzen und mit etwas Estragon garnieren

 

Tags: Fisch
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.