Gefüllte Kartoffeln mit Räucherfisch | Räucherfisch | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gefüllte Kartoffeln mit Räucherfisch

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 fest kochende Kartoffeln
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Ei
  • 50g Parmesan
  • 100g geräuchter Aal
  • Butter
  • etwas Salz und Pfeffer
  • gemahlene Muskatnuss

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und eine Kappe abschneiden, damit sie fest stehen. Mit einem Kugelausstecher, einem scharfen Messer oder einem Teelöffel aushöhlen und dann 7 bis 8 Minuten im Salzwasser halbgar kochen. Die Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abkühlen und mit Küchenkrepp abtrocknen.

Das Weiße vom Lauch in feine Scheiben schneiden, in Butter andünsten und dann die Sahne dazugeben. Leicht einkochen lassen und mit dem Ei binden. Den Räucheraal fein würfeln und zusammen mit 40g geriebenem Parmesan unterheben. Den Topf dafür vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und dem gemahlenen Muskat abschmecken.

Die Kartoffeln mit der Mischung füllen und den restlichen geriebenen Parmesan darauf verteilen und jeweils ein Stück Butter darauf geben. Das Ganze für etwa 15 Minuten im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen überbacken.

Tags: Fisch
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.