Gegrillte Pfirsiche mit Minz-Ricotta | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gegrillte Pfirsiche mit Minz-Ricotta

Zutaten für 4 Personen:

Für der Pinienkernkrokant:

  • 25g Zucker
  • 1 TL fein abgeriebene Orangenschale
  • 25ml Orangensaft
  • 1 EL flüssiger Akazienhonig
  • 40g Pinienkerne
  • 40g Mandelstifte

Für den Minz-Ricotta:

  • 5 Stiele Minze
  • 250g Ricotta
  • 3 TL flüssiger Akazienhonig

Für die Pfirsiche:

  • 4 gelbfleischige Pfirsiche
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL flüssiger Akazienhonig
  • 4 EL Orangensaft
  • Minzblätter zum Garnieren

Zubereitung:

Für den Pinienkernkrokant Zucker, Orangenschale und -saft,
 25 Milliliter Wasser und Honig aufkochen und offen 5 Minuten sirupartig einkochen lassen. Die Pinienkerne und die Mandelstifte zugeben und weitere 3 bis 5 Minuten offen kochen lassen. Dabei mehrmals umrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad auf der mittleren Schiene 8 bis 10 Minuten lang goldbraun backen. Das Backpapier vom Blech ziehen und mit einem zweiten Stück Backpapier bedecken. Den Krokant mit einem Rollholz etwas flach rollen und abkühlen lassen. Danach grob hacken.

Für den Minz-Ricotta die Minzblätter von den Stielen zupfen, fein schneiden und mit Ricotta und Honig verrühren. Die Pfirsiche halbieren und entsteinen, rundum mit Öl bestreichen und in einer heißen Grillpfanne (oder einer beschichteten Pfanne) auf jeder Seite etwa 2 Minuten grillen oder braten. Mit 2 Esslöffeln Honig beträufeln, Orangensaft zugießen und kurz karamellisieren lassen. Die Pfirsiche, den Ricotta und den Krokant anrichten. Mit restlichem Honig beträufelt und mit Minze garniert servieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.