Gemüseauflauf mit Zucchini | Zucchini | Gemüse | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gemüseauflauf mit Zucchini

Zutaten für 6 Personen

Zubereitung

  • - die Zucchini waschen und putzen
  • - mit einem Gemüsemesser in fingerdicke Streifen schneiden
  • - den Urwaldpfeffer im Mörser zerstoßen
  • - Zucchinischeiben mit Salz und Pfeffer würzen
  • - Mehl in einen Suppenteller geben und Gemüse darin wenden
  • - überschüssiges Mehl abklopfen
  • - in einer großen Brat- oder Grillpfanne Olivenöl erhitzen
  • - Zucchinischeiben darin ein paar Minuten scharf anbraten bis diese leicht Farbe annehmen
  • - auf einem Küchentuch abtropfen lassen
  • - mit Hilfe eines Tomatenstrunkentferners den Strunk der Tomaten entfernen
  • - die Tomaten leicht einritzen und im kochenden Wasser kurs anblanchieren bis sich die Haut leicht löst
  • - Tomaten kalt abschrecken und die Haut abziehen
  • - mit einem Tomatenmesser vierteln und die Kerne entfernen
  • - die Tomatenviertel würfelnd
  • - Knoblauch schälen und mit einem scharfen Messer feine Scheiben schneiden
  • - Pecorino mit einer Käsreibe grob reiben
  • - den geriebenen Käse zusammen mit den Eiern und der Crème fraîche verquirlen
  • - mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken
  • - Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden
  • - unter die Käsemischung heben
  • - eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln
  • - nun abwechselnd Zucchinischeiben, Tomatenwürfel und Knoblauch in die Form schichten
  • - mit der Eiermasse übergießen
  • - Backofen auf 220 Grad vorheitzen und den Gemüseauflauf etwa 30 Minuten goldgelb backen
  • - Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten

Anrichten

  • - wenn der Auflauf fertig ist, etwas 10 Minuten ruhen lassen
  • - Auflauf in Stücke schneiden und auf einen Teller setzen
  • - mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen
  • - zum Auflauf passt gut eine gemischter Salat
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.