Gemüsesuppe mit Kokosmilch | Gemüsesuppen | Suppen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gemüsesuppe mit Kokosmilch

Zutaten für 4 Personen:

  • 30g Koriandergrün mit Stielen
  • 40g ungesalzene geröstete Erdnüsse
  • 20g Ingwer
  • 1 rote Pfefferschote
  • 150g Kartoffeln
  • 150g Möhren
  • 200g Brokkoli
  • 2 Paprikaschoten (rot und gelb)
  • 100g braune Champignons
  • 600ml Gemüsefond
  • 1 Dose Kokosmilch (400ml)
  • 100g Erbsen
  • etwas Salz
  • 1 TL geriebene Limettenschale
  • 3 EL Limettensaft

Zubereitung:

Das Koriandergrün mit den Stielen grob schneiden und mit den Erdnüssen im Blitzhacker krümelig mixen. Das Erdnuss-Koriander-Topping in eine kleine Schale füllen, abdecken und beiseite stellen. Den Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Die Pfefferschote in dünne Ringe schneiden. Die Kartoffeln und
 Möhren schälen. Danach die Kartoffeln in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Möhren längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Brokkoli-Röschen vom Stiel trennen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Brokkolistiel schälen, längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Die beiden Paprikaschoten putzen, längs vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Gemüsefond und die Kokosmilch in einem Topf kurz aufkochen. Ingwer, Pfefferschoten, Kartoffeln, Möhren und Brokkolistiele hinzugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten leicht kochen lassen. Nach 
3 Minuten Brokkoliröschen, Paprika, Champignons und Erbsen zugeben. Mit Salz, der fein abgeriebenen Limettenschale und 2 bis 3 El Limettensaft abschmecken. Mit je 1 bis 2 Tl Erdnuss-Koriander-Topping bestreuen und sofort servieren.

Tags: Frühling
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.