Gnocchi di Patate (Grundrezept) | Gnocchi | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Gnocchi di Patate (Grundrezept)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1-2 TL geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, dann pellen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Das Ei verquirlen, und zusammen mit dem Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat und Parmesan zu den Kartoffeln geben und gut verkneten. Der Teig ist perfekt, wenn er nicht mehr an den Fingern klebt. Ist er noch zu feucht, einfach etwas Mehl hinzugeben.

Jetzt den Teig zu einer schmalen Rolle formen (15 bis 20 mm Durchmesser) und etwa 1 cm lange Stücke abschneiden. Die kleinen Stücke nun zu Eiern formen, aber Vorsicht, die Oberfläche sollte noch rau sein, da die Gnocchi so mehr Sauce aufnehmen können. Um dies noch mehr zu unterstützen, werden nun mit einer Gabel Rillen in die Gnocchi gedrückt. Das vergrößert die Oberfläche, und somit kann noch mehr Sauce aufgenommen werden.

Die Gnocchi werden anschließend in einem sehr großen Topf mit Salzwasser ca. 4-5 Minuten gekocht - wenn sie oben schwimmen, sind sie fertig. Mit einer Schöpfkelle aus dem Topf nehmen und servieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.