Grüne Petersilie Ravioli mit Spargelfüllung in Lauch-Parmesan-Creme und Rote-Beete-Sprossen | Ravioli | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Grüne Petersilie Ravioli mit Spargelfüllung in Lauch-Parmesan-Creme und Rote-Beete-Sprossen

Zutaten:

Nudelteig

  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • ca. 300 g Mehl
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 1 EL Öl
  • Salz

Spargelfüllung

  • 300 g Spargel
  • 1 Schalotte
  • 20 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 100 g Ricotta
  • Basilikum
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer

Sauce

  • 100 ml Sahne
  • 50 g geriebener Pamesan
  • 20 g Butter
  • weißer Pfeffer, Salz
  • Thymian
  • Lauch

Zubereitung:

Spargelfüllung

Den Spargel weich kochen, anschließend klein schneiden. Zusammen mit der Butter und der Schalotte in einer Pfanne andünsten, abkühlen lassen. Basilikum klein hacken. Nun Spargelmischung, Eigelb und Ricotta mit den Gewürzen gut verrühren, beiseite stellen.

Nudelteig

Eier und Petersilie ca. 2 Minuten mixen. In einer Schüssel mit restl. Zutaten verarbeiten bis eine kompakte Masse entsteht. Nach ca. 20 Minuten mit Nudelmaschine wälzen und zu langen Streifen verarbeiten. Die Hälfte jedes Streifens mit Ei bepinseln, die Füllung in regelmäßigen Portionen verteilen und mit der anderen Nudelhälfte abdecken. Mit Nudelstecher abschneiden und zur Seite stellen.

Sauce

Den geschnittenen Lauch mit Butter anschwitzen. Thymian und Sahne dazugeben und ganz leicht kochen. Von der Platte wegnehmen, Parmesan dazugeben und rühren bis er geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

Die Ravioli kurz in Wasser kochen. In einer Pfanne mit geschmolzener Butter und evtl. Kräuter schwenken. Auf tiefen Teller Ravioli verteilen, mit Sauce aufgießen und mit Parmesanhippen, rosa Pfeffer und Kresse garnieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.