Hähnchenbrustfilet mit gebratenen Tomaten und Country-Kartoffeln | Huhn | Geflügel | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Hähnchenbrustfilet mit gebratenen Tomaten und Country-Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 10 Kartoffeln, mittelgroß
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 250g Kirschtomaten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 EL rotes Pesto
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Chilipulver

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 200 °C für 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln waschen und in circa 2 Zentimeter große Stücke schneiden. Die Tomaten halbieren oder vierteln (je nach Größe) und das Fleisch in größere Stücke schneiden.

Alles in einer großen Schüssel mit dem Pesto vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit dem Hähnchen-Gemüse-Mix vermengen und wieder aufs Blech geben. Die Backzeit beträgt jetzt noch etwa 30 Minuten. Nach der Halbzeit alles nochmal durchmischen.

Tags: Sommer
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.