Hecht mit Spinat-Paprika-Gemüse | Hecht | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Hecht mit Spinat-Paprika-Gemüse

Zutaten für 6 Personen

Gemüse

Marinade

Fisch

  • 1 Hecht (ca. 1,5 kg, küchenfertig)

Zubereitung

Gemüse

  • - den Spinat waschen und Blätter in grobe Streifen schneiden
  • - Parikaschoten vierteln und entkernen
  • - zum Enthäuten die Paprikaviertel mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen und ca zehn Minuten rösten
  • - sobald die Haut Blasen wirft aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen
  • - die Haut kann jetzt ganz leicht abgezogen werden
  • - Parika in grobe Streifen schneiden
  • - Balsamico, Zitronensaft, Senf und Öl miteinander verrühren
  • - Koriander hacken und unterrühren
  • - mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • - die Soße mit dene Parika- und Spinatstreifen vermengen

Marinade

  • - Honig mit der Sojasoße glatt rühren
  • - Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln
  • - Körner der Chili entfernen und ebenfalls fein hacken
  • - unter die Honig-Sojasoße rühren

Fisch

  • - Fisch abspülen und mit einem Küchentuch trockentupfen
  • - mit einem scharfen Filetiermesser den Hecht alle 2cm einschneiden
  • - mit Hilfe von Küchengarn den Fisch an Kopf und Schwanzflosse zusammenbinden
  • - auf ein Backblech legen und mit einem Marinadenpinsel die Honig-Sojamarinade aufpinseln
  • - das Gemüse neben dem Fisch verteilen
  • - Backofen auf 190 Grad vorheitzen und Fisch mit Gemüse ca eine halbe Stunde garen
  • - zwischendurch immer wieder den Hecht mit der Marinade einstreichen

Anrichten

  • - Fisch filetieren und Gräten, Kopf etc entfernen
  • - Gemüse auf einer großen Platte anrichten und die Fischfilets darauf verteilen
  • - mit der restlichen Marinade nappieren
  • - mit etwas Koriandergrün bestreuen
Tags: Fisch
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.