Hechtklöschen mit Portwein-Buttersoße, jungem Spinat und Kartoffel-Käsesoufflé | Hecht | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Hechtklöschen mit Portwein-Buttersoße, jungem Spinat und Kartoffel-Käsesoufflé

Zutaten für 6 Personen:

Hechtklöschen:
160 g Hechtfleisch
100 g Sahne
30 g Creme fraiche
Braune Butter, Salz, Chili, frisch gehackter Dill

Portwein-Buttersoße:
300 g Portwein
200 g Rotwein
150 g Butter
eine Prise Salz

Spinat:
700g jungen Spinat
30 g Butter
1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Kartoffel-Käsesoufflé:
500 g Kartoffel, geschält, geviertelt und in Salzwasser weich gekocht
35 g Butter
2 Eier, getrennt
125 g Sahne
65 g Käse, gemischt, fein gerieben
Salz, Chili, Muskatnuss gerieben

Zubereitung:

Hecht:
- Fischfleisch und Sahne getrennt anfrieren
- als erstes das angefrorene Fischfleisch mit etwas Salz fein mixen
- Sahne und Creme fraiche zugeben, mit Salz und Chili würzen, mixen
- etwa Nussbutter zugeben, mixen
- mit Nussbutter, Salz und Chili abschmecken
- zum Schluss den feingehackten Dill unterheben
- mit einem Esslöffel Nocken abstechen und im siedenden Salzwasser köcheln (ca. 10 Minuten)

Portwein-Buttersoße:
- Portwein und Rotwein in einen kleinen Topf geben und auf 3-4 Essl. einkochen lassen
- vom Herd nehmen und die kalte Butter nach und nach einrühren
- mit Salz abschmecken

Spinat:
- den jungen Spinat waschen und abtrocknen
- Zwiebel und Knoblauch in der Butter anschwitzen
- Spinat zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen

Kartoffel-Käsesoufflé:
- gekochte Kartoffeln durch ein Presse drücken
- Sahne und Butter in einem Topf erhitzen und zu den Kartoffeln geben
- Eigelb, Käse und Gewürze zugeben und alles glatt rühren
- Masse in gebutterte und mit Semmelbrösel bestreute Förmchen füllen
- im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 10-15 Minuten backen

Anrichten:
- Spinat in die Mitte des Tellers geben
- Mit Sauce beträufeln
- Nockerl darauf setzen
- Soufflé anlegen und genießen

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.