Jakobsmuscheln auf Ratatouille-Gemüse | Jakobsmuscheln | Meeresfrüchte | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Jakobsmuscheln auf Ratatouille-Gemüse

Zutaten (für 6 Personen)

  • 2 Zucchini, klein gewürfelt
  • 800 g Tomaten, klein gewürfelt
  • 12 Jakobsmuscheln
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 EL Zitronensaft
  • Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Ofen auf 100° vorheizen. Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln in reichlich Butter andünsten, salzen und pfeffern. Die Tomaten, Kräuter und 4 EL Olivenöl zugeben und ca. 15 min. köcheln lassen, ab und zu umrühren. 2 EL Butter und 2 EL Olivenöl in einer Pfanne schmelzenlassen und den Rosmarinzweig zugeben. Den Rosmarinzweig zum Ratatouille geben, wenn es fast fertig ist. Die Jakobsmuscheln in die heiße Butterpfanne geben und von jeder Seite etwa eine Minute braten, danach auf ein Backblech legen und in den Ofen geben. In die Butterpfanne den Zitronensaft geben und kurz aufschäumen lassen.

Anrichten

Das fertige Ratatouille in die Mitte des Tellers geben und die Jakobsmuscheln darauf anrichten. Die Zitronenbutter darauf verteilen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.