Joghurt-Preiselbeer-Parfait und lauwarmen Schokoladenkuchen | Parfait | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Joghurt-Preiselbeer-Parfait und lauwarmen Schokoladenkuchen

Zutaten für 6 Personen:

Joghurt-Preiselbeer-Parfait:
6 Eigelb
125 g Zucker
1 Vanilleschote
150 g Naturjoghurt
200 g Preiselbeerkonfitüre
350 g Sahne, steifgeschlagen
2 cl Obstler
3 geschlagene Eiweiß

Schokoladenkuchen:
100 g dunkle Kuvertüre
100 g Butter
3 Eier
50 g Zucker
50 g Mehl
etwas Butter für die Förmchen

Zubereitung:

Parfait:
- Eigelb, Zucker und Vanilleschote über einem warmen Wasserbad aufschlagen
- Joghurt, Preiselbeerkonfitüre und Obstler zugeben und verrühren
- abkühlen lassen, Sahne und Eischnee unterheben
- in eine Form füllen und mindestens 6 Stunden gefrieren lassen

Schokoladenkuchen:
- die Förmchen ausbuttern
- Schokolade und Butter über einem Wasserbad schmelzen
- Eier mit dem Zucker schaumig schlagen
- Eier-Zuckermasse zur Schokolade geben
- Mehl unterziehen
- in die Förmchen füllen und ca. 2 Stunden kaltstellen
- im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 10 – 12 Minuten backen

Anrichten:
- Schokoladenkuchen auf einen Teller stürzen
- Parfait aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und auf dem Teller anrichten

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.