Kalbsrücken mit Vanille gebraten, Avocado und Mango, dazu Feldsalat | Kalb | Fleisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Kalbsrücken mit Vanille gebraten, Avocado und Mango, dazu Feldsalat

Zutaten:
(für sechs Personen)

Kalbsrücken mit Vanille gebraten:
600 g Kalbsrücken (ohne Fett und Sehnen)
20 g Butter
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Stck. Vanilleschoten
Maldon Meersalz

Avocado und Mango:
1 Stck. Avocado am besten Sorte Hass (reif)
1 Stck. Thaimango
1 Stck. Schalotte
1 EL Schnittlauch fein geschnitten
Salz, Chili gemahlen
2 EL Olivenöl
1 Stck. Limette

Außerdem:
250 g Feldsalat
50 g Creme fraiche
Vinaigrette für den Salat


Zubereitung:

Kalbsrücken mit Vanille gebraten:
- den Kalbsrücken mit Salz und Pfeffer würzen
- in einer Pfanne die Butter aufschäumen lassen und den Kalbsrücken von allen Seiten sehr kurz anbraten
- die Vanilleschote aufschneiden, das Mark aus der Schote schaben und die Vanilleschoten zum Kalbsrücken geben
- den Kalbsrücken mit den Vanilleschoten in Alufolie packen und bei 120°C ca. 20 min. garen
- Vanillemark mit der Creme Fraiche verrühren und zur Seite stellen
- Den Kalbsrücken auspacken und in dünne Scheiben schneiden

Avocado und Mango:
- die Avocado schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden
- die Mango ebenfalls schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden
- die Mango und Avocado mischen, mit Salz, Chili und Limettensaft würzen,
- eine Schalotte in feine Würfel schneiden und ebenfalls zugeben
- Olivenöl und Schnittlauch unterrühren

Anrichten:
- den Felssalat marinieren und auf einem Teller anrichten
- die Kalbfleischscheiben anlegen und aus der Avocadomasse eine Nocke dazulegen
- Vanille-Creme Fraiche mit dem Saft von dem Kalbsrücken verrühren, als Sauce dazu geben

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.