Knuspermüsli-Kuchen vom Blech | Kuchen | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Knuspermüsli-Kuchen vom Blech

Zutaten:

  • 250g weiche Butter oder Margarine
  • 4 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 250g Mehl
  • 50ml Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200g gemahlene Haselnusskerne
  • 400g Knuspermüsli mit oder ohne Rosinen
  • 1 Glas Apfelmus (365g)
  • 400g Aprikosenmarmelade

Zubereitung:

Die Margarine, die Eier, Zucker und Zimt in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät vermischen, bis die Masse schaumig ist und Blasen wirft. Dann das Mehl und das Backpulver hinein sieben, die Milch ebenfalls hinzugeben und alles gut vermengen. Die gemahlenen Haselnusskerne zufügen und noch einmal gut mit dem restlichen Teig vermischen.

Den Teig auf ein eingefettetes Backblech geben und glatt streichen. Das Apfelmus gleichmäßig auf dem Teig verteilen und das Knuspermüsli darauf geben, bis alles schön bedeckt ist. Für 25 Minuten auf der mittleren Schiene in dem auf 180 Grad vorgeheiztem Ofen backen, herausnehmen und erkalten lassen.

Die Aprikosenmarmelade mit einem Esslöffel Zucker und vier Teelöffeln Wasser in einen Kochtopf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und gleichmäßig auf dem Kuchen verstreichen. Tipp: Am besten schmeckt der Kuchen, wenn man ihn einen Tag lang ruhen lässt, da er danach umso saftiger ist!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.