Kräuterbrot mit Olivenöl und getrockneten Tomaten | Brot | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Kräuterbrot mit Olivenöl und getrockneten Tomaten

Zutaten:

Zubereitung:

Zucker mit Hefe in warmen Wasser auflösen, ca. 5 Minuten stehen lassen. Währenddessen Mehl mit Kräutern, Salz und getrockneten Tomaten mischen. Nun das Öl zusammen mit der Hefemischung zugießen und alles gut verkneten, so lange, bis der Teig nicht mehr klebt. Bei Bedarf Wasser oder Mehl zugeben (das hängt von der Qualität des Mehls ab). Anschließend den Teig in einer mit einem feuchten Tuch zugedeckten Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen (etwa auf die doppelte Größe).

Je nachdem, welche Brotform man haben möchte, nun den Teig aufteilen. Er reicht für drei große Laibe, aber natürlich lassen sich auch zum Beispiel Baguettes oder Kasten daraus machen. Nach dem Formen nochmals ca. 5 Minuten gehen lassen.

Bevor das Brot für ca. 20-25 Min. bei 180-200 Grad in den Ofen kommt, wird es noch mit Olivenöl bestrichen und mit Kräutern bestreut.

Tags: Brot
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.