Lachssteak mit Sesamkruste und Woknudeln | Lachs | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Lachssteak mit Sesamkruste und Woknudeln

Zutaten für 6 Personen

Lachs

  • 840g Lachs
  • 2 St. Eier
  • etwas Mehl und Sesam
  • Rapsöl, Meersalz, Chili
  • etwas Kresse für Garnitur

Soßenfond

  • 2 St. Zitronengras (längst halbiert und leicht plattiert)
  • 6 Scheiben Ingwer (geschält)
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Chili, Honig, Sesam, Soja

Wok

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika (in feine Streifen geschnitten)
  • ¼ Ananas (in feine 0,5cm Würfel geschnitten)
  • 100g Lauchstreifen
  • ½ Papaya (geschält,entkernt und in Streifen schneiden)
  • 200g Woknudeln
  • Sesamöl
  • Soja, Chili, Honig

Zubereitung

Soßenfond

  • – Zutaten in einen Topf geben einmal aufkochen lassen und ziehen lassen
  • – danach mit den Gewürzen abschmecken
  • – dient zum anschwenken im Wok und zum abschmecken

Lachs

  • – Lachs entschuppen und in ca. 140g Stücke schneiden
  • – mit Meersalz und Chili würzen
  • – die Hautseite im Mehl wenden
  • – Eier aufschlagen, verrühren und mit der Hautseite drin Wenden
  • – danach noch im Sesam wenden und auf der panierten Hautseite anbraten, kurz wenden und im Ofen bei 100°C ca. 7 – 10 min garen

Wok

  • – Woknudeln im Salzwasser mit Biss kochen
  • – in der Zeit die gesamten Zutaten bis auf dem Lauch im Wok mit Sesamöl anbraten
  • – Lauch zugeben und mit einem Teil vom Fond aufgießen
  • – das ganze einige male durchschwenken, Nudeln zugeben, abschmecken und servieren

Anrichten

  • – Zutaten aus dem Wok in einen tiefen Teller geben
  • – Lachs darauf legen und mit Kresse garnieren
Tags: Lachs, Steak, Fisch, Wok
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.