Leberspätzle | Spätzle | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Leberspätzle

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 g Rind- oder Kalbsleber (gehackt oder geschabt)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • ca. 200 ml Wasser
  • 1 TL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Alle zutaten zu einem Teig verrühren, solange bis er Blasen wirft. Gegebenenfalls Wasser oder Mehl hinzufügen. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Spätzlereibe darauf und in den Schaber 2-3 EL Teig einfüllen und sofort schaben. Wenn die Spätzle an der Oberfläche schwimmen,  abschöpfen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken. Solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Die Spätzle eignen sich sehr gut als Einlage für eine kräftige Rindssuppe.

Tags: Spätzle, Suppe
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.