Mandelmilchreis mit Kirschgrütze | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Mandelmilchreis mit Kirschgrütze

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Milchreis:

  • 1 Zitrone
  • 1 Liter Mandelmilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 250g Milchreis (Rundkorn)

Für die Kirschgrütze:

  • 600ml Kirschsaft
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1/2 unbehandelte Orange
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanille-Puddingpulver
  • 750g Sauerkirschen
  • 3 EL Mandelstifte

Zubereitung:

Für den Milchreis:

Die Zitrone heiß abspülen und die Schale fein abreiben. Die Mandelmilch und den Vanillezucker in einen Topf geben und langsam unter Rühren aufkochen lassen. Dann die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Das Vanillemark, die Vanilleschote und die Zitronenschale zur Milch geben und mit aufkochen. Wenn die Milch kocht, Salz und Reis einstreuen, kurz aufkochen lassen und den Herd ausschalten. Den Topf zugedeckt auf der Herdplatte stehen lassen und den Reis 40 bis 45 Minuten quellen lassen. Den Reis eventuell abkühlen lassen. Die Vanilleschote entfernen.

Für die Kirschgrütze:

500 Milliliter Kirschsaft, Vanilleschote, Zucker, Orangenschale und Orangensaft aufkochen. Das Puddingpulver und den restlichen Kirschsaft verrühren und in die kochende Flüssigkeit rühren. Die Kirschen abspülen, entstielen und entsteinen. Dann zum angedickten Saft geben und bis zum Servieren durchziehen lassen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und kurz vor dem Servieren über den Milchreis streuen.

Tags: Sommer
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.