Mangoldfisch mit Rosmarinkartoffeln | Lachs | Fisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Mangoldfisch mit Rosmarinkartoffeln

Zutaten für 6 Personen

  • 1 1/2 kg Mangold (bunt)
  • 3 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • ca. 2 cm Ingwer, frisch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 150 ml Rotwein
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Muskat
  • ca. 600 g Fischfilets Seelachs
  • 1 1/2 Limetten (Saft)
  • 300 g süße Sahne
  • 2 Eier
  • 250 g Käse (Gratinkäse, bzw. Emmentaler)
  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 3 Zweige Rosmarin

Zubereitung

Mangoldfisch

  • - den Mangold waschen, gut abtropfen lassen und die Stiele herausschneiden
  • - die Blätter in Streifen schneiden, die Stiele in ca. 1-2 cm große Stücke schneiden
  • - die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken
  • - den Ingwer schälen und fein raspeln
  • - OlivenÖl in einem Topf erhitzen
  • - die Zwiebeln mit dem Knoblauch anbraten
  • - die Mangoldstiele hinzufügen und mit der Brühe und dem Rotwein auffüllen
  • - 10 Minuten köcheln lassen
  • - mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • - die Mangoldblätter dazugeben und alles zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten
  • - mit Salz, Pfeffer, Muskat frisch mit der Muskatreibe reiben und damit und dem Ingwer würzen
  • - die Tomaten in Stücke schneiden und hinzufügen
  • - die Seelachsfilets kalt abspülen und trockentupfen
  • - salzen, pfeffern und mit dem Limettensaft beträufeln
  • - den Backofen auf 180°C vorheizen und eine flache große Gratinform mit etwas Butter einfetten
  • - den Boden der Form mit der Hälfte des Mangolds auslegen
  • - den Fisch darauf geben, mit dem restlichen Mangold abdecken
  • - die Sahne, das Ei und den Käse mit dem Schneebesen verrühren
  • - mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles über das Gratin gießen
  • - auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten überbacken

Rosmarinkartoffeln

  • - die Kartoffeln gut abbürsten
  • - das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln mit den Rosmarinnadeln langsam goldbraun braten
  • - nach der Garzeit salzen und pfeffern

Anrichten

  • - den Mangoldfisch in Portionen auf Tellern anrichten
  • - die Rosmarinkartoffeln dazugeben
  • - servieren
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.