Riedel bei KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Produkte von Riedel

Riedel

Tradition aus Glas von Riedel

Bei der Marke Riedel handelt es sich um ein Traditionsunternehmen, welches im Bereich der Glasproduktion zu den führenden Herstellern zählt. Die Glasproduktion ist auf Weingläser und zum Teil auch Gläser für Spirituosen spezialisiert, hierzu gehören ebenfalls die Dekanter, durch welche der Wein sein Bouquet richtig entfalten kann. Riedel ist ein Familienunternehmen, das bereits in der 10. und 11. Generation von Georg und Maximilian Riedel geführt wird.

Die Firmenphilosophie von Riedel Glas

Die Philosophie macht einen großen Unterschied zu den Konkurrenzfirmen aus. Hier steht das Design der Gläser hinter dem Aspekt des Inhalts; die Glasform richtet sich nach dem Verwendungszweck und nicht in erster Linie nach optischen Ansprüchen. Das bedeutet, dass die produzierten Gläser vor allem nach ihren nötigen Eigenschaften für die Weine, kelterischen Maßnahmen sowie dem trinkphysiologischen Optimum entworfen werden. In diesem Sinne sind die Gläser ausnahmslos in durchsichtigem Glas angefertigt, da andernfalls die Farbe und die Konsistenz des Weines nicht richtig erkannt werden kann. Zudem spielt auch die Dicke des Glases eine hohe Rolle - Riedel verwendet sehr dünnes Glas mit einer hohen Stabilität, da ein dickeres Glas die Weintemperatur ungünstig beeinflussen könnte. Für den optimalen Weingenuss werden auch Dekanter angeboten, die in sehr ansprechenden Formen zu bekommen sind . Wie zum Beispiel der Dekanter Swan, welcher leicht und edel wirkt und den Wein auf dem Tisch zu einem Blickfang macht. Auch der Dekanter Paloma begeistert durch seine ansprechende Form und sorgt für den perfekten Weingenuss.

Qualität über Jahrhunderte von Riedel

Die Glasproduktion hat in der Familie Riedel eine lange Tradition. Bereits 1673 gründete Johann Christoph Riedel bei Bömisch-Leipa die Glasmacher-Dynastie und konnte vom Aufschwung des Böhmischen Glases durch die Entwicklung von Kristallglases profitieren. Sein Sohn Johann Carl war begabt in der Glasfertigung und arbeitete als Glasmaler und Vergolder. Der eigentliche Ursprung vom heutigen Glas Unternehmen wurde von Johann Carls Sohn - Johann Leopold Riedel - geschaffen, als dieser im Jahr 1756 die erste Produktionsstätte in der Zenknerhütte im Antoniwald eröffnete. Ende des 19. Jahrhunderts sorgte Josef Anton Riedel der Jüngere als 7. Generation für einen deutlichen Vorsprung des Unternehmens, indem er das erste Glaslabor in der nordböhmischen Wirtschaft eröffnete. Weiterhin sorgte er mit der Entwicklung von automatischen Maschinen auch für Fortschritte im Bereich der Glasfertigung. Auch das 21. Jahrhundert wurde von Georg Josef Riedel und seinem Sohn Maximilian mit Neuerungen begannen. So konnte die Aktienmehrheit von der Nachtmann Bleikristall GmbH sowie auch Spiegelau erlangen und führt die beiden Firmen zusammen unter der Bezeichnung Riedel Glass Works. Maximilian Riedel konnte durch seine Tätigkeit den Umsatz des Unternehmens in den USA bereits um 675% steigern und arbeitet weiter an der Vergrößerung im Bereich des Exports an Amerika.

Riedel Glas bei Kochland.de

Kochland.de bietet eine große Auswahl an Produkten von Riedel an. Neben speziellen Sommeliers für zum Beispiel Grappa oder Martini , der stilvollen Vinum Reihe sowie den speziellen Rotwein- und Weißweingläsern sind hier auch die passenden Dekanter erhältlich. Wie für das Unternehmen üblich, sind vom Riedel Dekanter bis zu Riedel Gläsern alle in hochwertigem & durchsichtigen Glas gefertigt und fallen durch ihr formschönes Design ins Auge.

Filter schließen
von bis
Angeschaut