Millefeuille von Pan Cake mit Grashüpfer, Kürbis-Melonenragout | Mehlspeisen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Millefeuille von Pan Cake mit Grashüpfer, Kürbis-Melonenragout

Zutaten für 6 Personen

Pan Cake:

  • 50 g Mehl
  • 50 g Milch
  • 50 g Naturjoghurt
  • 1 EL Orangenzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei getrennt
  • etwas Butter und Sonnenblumenöl zum Braten
  • 1 Prise Salz

Gras Hüpfer:

  • 4 Eier
  • 60 g Eigelb
  • 100 g Blue Curacao Bar Sirup
  • 300 g Kuvertüre (weiß, geraspelt)
  • 500 g geschlagene Sahne
  • 100 ml Orangensaft

Kürbis-Melonenragout:

  • 110 g Honigmelone, geschält und in Würfel geschnitten
  • 110 g Hokaidokürbis, geschält und in Würfel geschnitten
  • 4 Bl. Minze, in feine Streifen
  • Schale von einer Orange
  • Chili aus der Mühle
  • Läuterzucker aus 100 g Wasser und 50 g Zucker

Zubereitung:

Pan Cake:

  • - Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen
  • - Mehl, Milch, Joghurt, Zucker, Backpulver, Eigelb und Salz zu einem klümpchenfreien Teig verarbeiten
  • - geschlagener Eischnee zugeben und unter heben
  • - in eine beschichtete Pfanne Butter und Öl geben, warm werden lassen
  • - Masse zugeben und langsam backen, bis sie eine goldgelbe Farbe hat

Gras Hüpfer:

  • - die Eier, Eigelb, Orangensaft und Sirup über dem Wasserbad warmschlagen, bis eine cremige Konsistenz entsteht
  • - Vorsicht: Das Wasserbad darf nicht zu heiß sein, da sonst das Eigelb gerinnt!
  • - die Masse vom Herd nehmen, Kuvertüre zugeben und zusammen in einem Topf schmelzen lassen
  • - abkühlen
  • - wenn die Masse abgekühlt ist, die Sahne unterheben
  • - das Parfait in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Terrinenform geben und einfrieren (am besten über Nacht)

Kürbis-Melonenragout:

  • - Läuterzucker kochen und den Kürbis darin blanchieren
  • - rausnehmen und mit der Melone und den restlichen Zutaten mischen
  • - falls noch Süße fehlt etwas Zuckerwasser zugeben

Anrichten:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.