Mousse von Weißer und Dunkler Schokolade mit Ingwer und Chili, dazu Parfait von Vollmilchschokolade | Mousse | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Mousse von Weißer und Dunkler Schokolade mit Ingwer und Chili, dazu Parfait von Vollmilchschokolade

Zutaten für sechs Personen:

Mousse von Weißer Schokolade mit Ingwer:
3 Stck. Eigelbe
4 Blatt Gelatine
70 g Zucker
2 cl Weißer Rum
2 cm Ingwer
250 g Weiße Kuvertüre
300 g geschlagene Sahne

¼ Stck. Ananas
2 cl Weißer Rum
50 g Zucker
½ Stck. Vanilleschote
100 ml Orangensaft
Etwas Stärke

Mousse von Dunkler Schokolade mit Chili:
3 Stck. Eigelbe
70 g Zucker
2 cl Weinbrand
Etwas Chilipulver
200 g Bitterkuvertüre
300 g geschlagene Sahne

2 Stck. Orangen
2 cl Grand Manier
50 g Zucker
1 Stange Zimt
Etwas Stärke

Parfait von Vollmilchschokolade und Tonkabohne:
5 Stck. Eigelbe
3 ganze Eier
150 g Zucker
2 cl Williamsgeist
200 g Vollmilchschokolade
½ l geschlagene Sahne
2 Stck. Tonkabohnen

Zur Garnitur:
Preiselbeeren, Minze, Kakao und Puderzucker

Zubereitung:

Mousse von Weißer Schokolade mit Ingwer:
- die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen
- die Eigelbe, Eier, Zucker und Weißen rum über dem Wasserbad aufschlagen
- die Gelatine einweichen, anschließend ausdrücken und zu der warmen Eiermasse geben
- die geschmolzene Kuvertüre unterrühren, etwas abkühlen lassen und die geschlagene Sahne unterheben
- den Ingwer schälen, fein reiben und unter die Moussemasse rühren
- das Schokomousse in Förmchen abfüllen und kaltstellen
- die Ananas schälen und in Scheiben schneiden
- den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, mit Weißem Rum ablöschen, die Ananas zugeben, den Orangensaft dazu und leicht reduzieren lassen, mit etwas Stärke leicht abbinden

Mousse von dunkler Schokolade mit Chili:
- die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen
- die Eigelbe, Eier, Zucker und Weinbrand über dem Wasserbad aufschlagen
- die geschmolzene Kuvertüre unter die Eiermasse rühren, etwas abkühlen lassen und nach und nach die geschlagene Sahne unterheben
- nach Geschmack mit dem Chilipulver abschmecken
- die Masse in Förmchen abfüllen und kaltstellen
- die Orangenfiletieren, den Saft auffangen
- den Saft mit Zucker, Grand Manier und Zimt aufkochen, leicht abbinden und die Orangenfilets darin ziehen lassen, nicht mehr kochen

Parfait von Vollmilchschokolade und Tonkabohnen:
- die Eier, Eigelbe, Zucker und Williamsgeist über dem Wasserbad aufschlagen
- die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen
- die Eiermasse auf Eiswasser kaltrühren, die Tonkabohnen dazu reiben
- die geschmolzene Kuvertüre unterrühren
- die geschlagene Sahne unterheben und die Parfaitmasse in eine Kastenform abfüllen, für mind. 5 Std. in das Gefrierfach stellen

Anrichten:
- jeweils ein Weißes und ein Dunkles Schokoladenmousse auf einen Teller stürzen
- dazwischen eine Scheiben Parfait anrichten
- zum Weißen Mousse zwei Scheiben Ananas geben
- zum Dunklen Mousse drei Orangenfilets geben
- zum Parfait ein paar Preiselbeeren anrichten, mit Minze, Puderzucker und Kakao garnieren

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.