Nougat-Sterne | Plätzchen und Kekse | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Nougat-Sterne

Zutaten:

  • 200 g Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 150 g Haselnüsse, gemahlen
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 g Nougat
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Kokosfett

Zubereitung:

Alle Zutaten bis zum Nougat vermischen und zu einem homogenen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Teig dann portionsweise auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Sterne ausstechen. Natürlich kann man auch Herzen, Kreise oder ähnliches nehmen, wichtig ist nur dass es symmetrische Formen sind.

Die ausgestochenen Plätzchen auf ein Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei ca. 170 Grad (Umluft) 8 bis 10 Minuten backen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Den Nougat über dem Wasserbad schmelzen. Die Unterseite eines Plätzchens gut damit einstreichen, ein zweites Plätzchen ebenfalls mit der Unterseite darauf setzen und andrücken. Mit allen Plätzchen so verfahren.

Die Schokolade mit dem Kokosfett ebenfalls über dem Wasserbad schmelzen lassen und gut vermischen. Die zusammengeklebten Nougat-Sterne jeweils zur Hälfte in den Schokoguss tauchen, abtropfen und auf einem Blech hart werden lassen.

In einer Blechdose sind diese leckeren Plätzchen an einem kühlen Ort mehrere Wochen haltbar.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.