Osterbäckerei: Hefekranz | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Osterbäckerei: Hefekranz

Zutaten:

  • 1 kg Mehl
  • 1 Würfel Frischhefe
  • 130 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 550 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL Salz
  • Ei zum Bestreichen, Mandelblättchen oder Hagelzucker

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben, Salz hinzugeben. Milch erwärmen, aber nicht zu heiß werden lassen. Dann die Hefe in die Milche bröseln, gut verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Anschließend in die Hefemilch den Zucker rühren. Jetzt zusammen mit Butter und Ei zum Mehl geben und alles gut verkneten, bis ein glatter, geschmeidiger Teig entsteht. Das dauert per Hand mindestens 5 Minuten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einen warmen Ort stellen, und den Teig mindestens eine Stunde lang aufgehen lassen.

Den Teig in drei gleichgroße Stücke teilen und jeweils auf die gleiche Größe und Länge ausrollen. Hefeteig wendet man beim Ausrollen mehrmals, so geht`s leichter. Die drei Teigteile jetzt nach Geschmack und Belieben mit einer Füllung bestreichen, z.B. Nussfüllung oder Vanillepudding, aufrollen, flechten und zu einem Kranz formen. Mit geschlagenem Ei bestreichen und mit Mandeln oder Hagelzucker bestreuen. Auf dem Backblech nochmals ca. 20 Min. ruhen lassen, bevor es bei ca. 180 Grad für rund 40 Min.in den Ofen geht.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.