Perlhuhnbrust gefüllt mit Rucola und Pinienkernen auf Weißweinsauce mit sautierten Topinambur | Perlhuhn | Geflügel | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Perlhuhnbrust gefüllt mit Rucola und Pinienkernen auf Weißweinsauce mit sautierten Topinambur

Zutaten für 4 Personen:

4 Perlhuhnbrüste
100 g Rucola
40 g Pinienkerne
20 g Butter
Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Thymianzweig, Salz, Pfeffer
100 ml Perlhuhnfond
Weißwein
200 g Topinambur

Zubereitung:

Die Perlhuhnbrust säubern und füllen mit der Masse von grob gehackter Rucola, Pinienkerne, Salz u. Pfeffer. Perlhuhnfond herstellen. In einer Pfanne die Perlhuhnbrust auf der Hautseite ca.  3 Min. langsam braten, dann wenden und noch kurz braten. Mit Olivenöl um Thymian im Ofen ca. 6 Min auf 140 Grad braten.

Dazwischen in einer Pfanne die dünn geschnittene Topinambur mit Fett sautieren und würzen.

Perlhuhnbrust zur Seite stellen. Fett abgießen. Die Pfanne erhitzen und mit Weißwein ablöschen. Perlhuhnfond dazugeben, köcheln lassen und mit Butter verfeinern.

Anrichten:
Auf die Mitte eines flachen Tellers Topinambur geben. Perlhuhnbrust darauf legen und die Sauce darüber geben. Mit Pinienkerne und Rucola garnieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.