Pfeffernüsse | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Pfeffernüsse

Zutaten für 30 Stück:

  • 125g zimmerwarme Margarine
  • 125g Zuckerrübensirup (dunkel)
  • 100g Puderzucker
  • 340g Mehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  • 1 Msp. Anis oder Sternanis
  • 1 Msp. Ingwer
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1/2 TL Zitronenabrieb
  • 1/2 TL Orangenabrieb
  • 5g Natron (1 Päckchen)
  • Backpapier

Zubereitung:

Den Backofen auf 190°C (Umluft: 170°C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Margarine, den Rübensirup und den Puderzucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers cremig aufschlagen. Zimt, Nelken, Anis, Ingwer, Muskat, Kardamom und Zitronen- sowie Orangenabrieb miteinander anmischen und dann mit Mehl und Natron vermischen. Das Gemisch zu der Margarine-Rübensirup-Masse geben und mit den Quirlen kurz grob untermengen.

Den Teig mit bemehlten Händen durchkneten und zur Kugel formen. Walnussgroße Stücke abnehmen, zu Kugeln formen und auf das Backblech legen, nicht flachdrücken. Die Pfeffernüsse im vorgeheizten Ofen circa 12 bis 15 Minuten backen. Auf einem Rost oder Gitter abkühlen lassen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.