Regenbogenkuchen | Kuchen | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Regenbogenkuchen

Zutaten:

  • 5 Eier (getrennt)
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
  • 250 ml neutrales Öl
  • 125 ml Orangenlimonade (z.B. Fanta)
  • 350 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • Lebensmittelfarbe (Pulverform)

Zubereitung:

Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, dann Limo und das Aroma dazugeben und kurz weiter schlagen. Dann nach und nach das Öl einfließen lassen und dabei immer weiter rühren. Anschließend Mehl und Backpulver mischen und löffelweise dazugeben. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.

Je nachdem wie viele Farben man hat, den Teig auf ebenso viele Schüsseln aufteilen. In die Schüssel, in die anschließend die Farbe für den Rand kommt, sollte etwas mehr, in der mit der Farbe für die Mitte etwas weniger Teig. Nun werden die Farben nach Packungsanleitung in den Teig gerührt.

Jetzt gibt man als erstes die Farbe für den Rand in die Mitte einer gefetteten, gemehlten Springform. In die Mitte des ersten Teiges gibt man nun den zweiten, in die Mitte des Zweiten den Dritten usw.. Der Teig verteilt sich von selbst und es enstehen so bunte Ringe.

Das ganze jetzt für ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und aus der Form lösen. Nach Belieben Dekorieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.