Reisauflauf mit Kirschragout | Mehlspeisen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Reisauflauf mit Kirschragout

Zutaten für 6 Personen

  • 600 ml Milch
  • 150 g Milchreis
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer ungespritzten Orange
  • 1 Glas Schattenmorellen (370 g EW)
  • 3 Tl Speisestärke
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 3 El Gewürzzucker
  • 1,5 Tl Butter

Zubereitung

  • - Mich zusammen mit einer Prise Salz und dem Milchreis aufkochen lassen
  • - Michreis bei wenig Hitze ungefähre ein halbe Stunde aufquellen lassen
  • - zwischendurch immer wieder mit einem Kochlöffel oder Schaber umrühren
  • - wenn der Reis weich ist, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen
  • - mit einer Zesterreibe die Orange fein abreiben
  • - Saft auspressen
  • - Schattenmorellen abseihen, dabei den Saft auffangen
  • - etwa 250ml des Kirschsafts aufkochen lassen
  • - Orangensaft mit der Speisestärke verrühren und zum kochenden Kirschsaft geben
  • - aufkochen lassen, Saft dickt leicht an
  • - Kirschen zugeben
  • - das Kirschragout in eine gefettet Auflaufform geben
  • - Eier trenne und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen
  • - langsam den Gewürzzucker einrieseln lassen
  • - weiterschlagen bis die Masse glänzt
  • - Eigelbe unter den Milchreis heben
  • - im Anschluss den steif geschlagenen Eischnee unterheben
  • - die Reismischung auf dem Kirschragout verteilen
  • - Butter darauf verteilen
  • - Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Auflauf etwa eine halbe Stunde auf der unteren Schiene backen

Anrichten

  • - Reisauflauf aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen
  • - mit Gewürzzucker bestreuen
  • - auf Desserttellern verteilen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.