Risotto mit Lauch und Parmaschinken | Risotto | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Risotto mit Lauch und Parmaschinken

Zutaten für 6 Personen

  • 3 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1,5L Gemüsebrühe
  • 3 Stangen Lauch
  • 1,5 El Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 150 ml Weißwein
  • 300 g Erbsen (TK)
  • 60 g Parmesan
  • 120 g Parmaschinken
  • 12 Stiele Petersilie
  • 1,5 El Butter
  • Chilisalz

Zubereitung

  • - Schalotten und Knoblauchzehen schälen
  • - mit einem Gemüsemesser fein würfeln
  • - Gemüsebrühe erhitzen
  • - Lauch putzen und waschen
  • - in Ringe schneiden
  • - Olivenöl in einem Topf erhitzen
  • - Zwiebel- und Knoblauchwürfel zusammen mit der Hälfte der Lauchscheiben andünsten
  • - den Risottoreis zugeben und ebenfalls andünsten
  • - mit Weißwein ablöschen und unter Rühren einkochen lassen
  • - Reis mit einem Teil der heißen Brühe bedecken
  • - einkochen lassen
  • - immer wieder gut umrühren
  • - sobald fast die ganze Flüssigkeit verkocht ist, immer wieder Brühe nachgießen
  • - stets umrühren
  • - nach ca 15 Minuten die Erbsen zugeben
  • - restliche Lauchscheiben untermischen
  • - mit einer Käsereibe den Parmesan fein reiben
  • - Parmaschinken fein schneiden
  • - Petersilie waschen und fein hacken
  • - etwas Butter und die Hälfte des Parmesans unter das Risotto mischen
  • - mit Chilisalz abschmecken

Anrichten

  • - in tiefen Tellern verteilen
  • - mit geriebenen Parmesan, Petersilie und Schinkenstreifen bestreuen
Tags: Risotto, Reis
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.