Rosa gebratener Kalbstafelspitz mit gratinierten Kräutersaitlingen und Pfirsichvinaigrette | Kalb | Fleisch | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Rosa gebratener Kalbstafelspitz mit gratinierten Kräutersaitlingen und Pfirsichvinaigrette

Zutaten für 6 Personen

600 g Kalbstafelspitz (ohne Fett und Sehnen)
20 g Butter
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Thymian
300 g Kräutersaitlinge  (oder kleine, feste Steinpilze)
Olivenöl
1 EL Petersilie
1 Zehe Knoblauch
2 Scheiben Toastbrot ohne Rinde
50 g Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
2 Stck. Pfirsiche (am besten Weinbergpfirsiche)
1 EL Puderzucker
4 EL Mazola
2 EL Himbeeressig
1 Zweig Rosmarin
Salz, Pfeffer

Zur Garnitur etwas Ruculasalat

Zubereitung:

- den Kalbstafelspitz mit Salz und Pfeffer würzen
- in einer Pfanne mit etwas Butter von allen Seiten kurz anbraten
- den Thymian zugeben
- den Tafelspitz auf ein Backblech geben und bei 100 °C ca. 30-40 min. garen
- aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen
- die Kräutersaitlinge putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
- das Toastbrot in einer Küchenmaschine mit der Petersilie fein mahlen
- die Butter schmelzen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, die Knoblauchzehe zugeben und das gemahlene Toastbrot unterrühren
- ein Backblech mit Olivenöl einreiben, die Pilzscheiben darauf legen und mit der Kräuterkruste belegen, im Backrohr bei 180°C ca. 5 min. garen
- für die Pfirsichvinaigrette die Pfirsiche schälen und in kleine Würfel schneiden
- die Würfel in einer beschichteten Pfanne mit etwas Puderzucker leicht karamellisieren
- den Rosmarin fein schneiden und zu den Pfirsichen geben
- den Himbeeressig mit Salz und Pfeffer verrühren, Mazola langsam unterrühren, die Pfirsichwürfel untermischen

Anrichten:
- den Ruculasalat marinieren und auf sechs Teller verteilen
- den Tafelspitz in dünne Scheiben schneiden, um den Salat verteilen, mit etwas grobem Meersalz würzen
- die Pfirsichvinaigrette um den Tafelspitz verteilen
- jeweils 3 – 4 Pilzscheiben anlegen

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.