Safran Panna Cotta mit Papaya-Basilikumsalat und karamellisierten Cashewkernen | Panna Cotta | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Safran Panna Cotta mit Papaya-Basilikumsalat und karamellisierten Cashewkernen

Zutaten für 6 Personen:

Panna Cotta:
300 ml Milch
350 g Sahne
80 g Zucker
2 Msp Safranfäden
3 Blatt Gelatine
Schale von einer Zitrone
50 g Creme Fraiche

Papaya-Basilikumsalat:
1 reife Papaya, geschält, halbiert, Kernhaus entfernt und in Stücke geschnitten
1 EL Puderzucker
6 Blätter Basilikum, in feine Streifen geschnitten
1 cl Himbeer- oder Kirschschnaps

Karamellisierte Cashewkerne:
1 Handvoll Cashewkerne
1 Handvoll Zucker

Zubereitung:

Panna Cotta:
- Milch zusammen mit 300g Sahne, Zucker, Safranfäden aufkochen
- Gelatine im kalten Wasser einweichen (ca. 5 Minuten)
- auspressen und zusammen mit der Zitrone zu der Milchmischung geben
- abkühlen lassen
- sobald es zu gelieren beginnt restliche Sahne zusammen mit der Creme Fraiche steif schlagen und unter die Masse ziehen
- in Förmchen abfüllen und kalt stellen

Papayasalat:
- die Papaya mit den restlichen Zutaten mischen und 20 Minuten ziehen lassen,
- evtl. nachschmecken

Cashewkerne:
- die Cashewkerne in einer Pfanne geben, den Zucker darüberstreichen
- erhitzen, bis der Zucker zerläuft und alles eine goldbraune Farbe bekommt
- auf ein Schneidebrett geben und auskühlen lassen

Anrichten:
- Nüsse mit dem Salat mischen und auf die Panna Cotta geben
- Mit Basilikum garnieren

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.