Salzburger Nockerl | Mehlspeisen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Salzburger Nockerl

Zutaten:

6 Eiklar
3 Eigelb
60 g Zucker
15 g Stärke
eine Prise Salz
Schale von einer Zitrone
etwas Puderzucker zum bestreuen

Für die Cocotte:
20 g Butter
40 g Zucker
50 g Milch

Zubereitung:
- Eiklar mit dem Zucker und der Prise Salz sehr steif schlagen
- Eigelb mit der Stärke und dem Zitronenabrieb mischen und unter den Eischnee heben
- für die Cocotte die Zutaten schmelzen
- für die Nockerl mit einer Teigkarte die Masse in drei gleichgroße Teile teilen und in die Cocotte mit der flüssigen Milch-Butter-Zuckermischung setzen
- im Vorgeheizten Backrohr (180°C Umluft) ca. 10 Minuten backen

Anrichten:
Die Salzburger Nockerl in gleich große Stücke zerteilen und mit Puderzucker bestreuen, sofort servieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.