Schuasterbuam mit Heidelbeerkompott | Mehlspeisen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Schuasterbuam mit Heidelbeerkompott

Zutaten für 10 Personen:

Schuasterbuam:
500 g Mehl
Hefewürfel
2 Eier
125 ml Milch
50 g Butter
50 g Zucker
20 g Mehl
Prise Salz
100 g Sahne
4 Eier

für Royal:
100 g Sahne zum begießen
500 g Heidelbeeren
100 g Zucker
0,1 l Rotwein

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe in eine Tasse mit der lauwarmen Milch bröseln, 1 TL Zucker dazu. In das Mehl eine Kuhle drücken, die Hefemilch hineingießen und mit einer Gabel mit etwas Mehl anrühren. Zugedeckt gehen lassen, bis der Vorteig das doppelte Volumen hat. Dann mit den Knethaken verkneten, die restlichen Zutaten hinzufügen und ggf. noch etwas lauwarme Milch hinzufügen, damit ein lockerer Hefeteig entsteht. Zugedeckt gehen lassen.

Mit dem Löffel kleine Portionen auf die bemehlte Arbeitsfläche geben. In eine gefettete Auflaufform geben wir das Gemisch von 100 g Sahne und 4 Eier, was wir noch mit etwas Zucker würzen und legen die Hefekugeln darauf und mit Butter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 - 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
Nach 15 Minuten die Sahne darüber gießen und weiterbacken, bis die Sahne vollständig aufgesogen ist. Evtl. noch mal mit Butter bestreichen.

Die Heidelbeeren waschen, den Zucker in einer Pfanne braun werden lassen mit Rotwein ablöschen, den Zucker auflösen und dann die Heidelbeeren dazugeben.

Mittig am Teller anrichten, die Schuasterbuam darauf mit Puderzucker bestreuen und fertig.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.