Spritzige Erdbeer-Zitronen-Torte | Kuchen | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Spritzige Erdbeer-Zitronen-Torte

Zutaten:

Für den Biscuit:

Für den Belag

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 Pck. Paradiescreme Zitrone
  • 200 g Joghurt
  • 150 ml Prosecco
  • 200 ml Sahne
  • evtl. Zucker

Zubereitung:

Biscuit:

Ganze Eier mit Wasser, Zucker und Vanillezucker ca. 10 Minuten schlagen, bis der Teig ein schönes Volumen erreicht hat. Dann Mehl und Backpulver darüber sieben und vorsichtig unterheben.

Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier belegen (lässt sich gut im dem Rand einklemmen), Teig hinein und bei ca. 180 Grad 30 Minuten backen. Sofort auf ein Kuchenrost stürzen und das Backpapier abziehen. Auskühlen lassen und in mindestens zwei Teile schneiden.

Belag:

Erdbeeren waschen, halbieren und auf dem Biscuitboden großzügig verteilen. Um den Boden einen Tortenring legen. Zitronencreme nach Packungsanleitung zubereiten, Mascarpone mit dem Prosecco cremig verrühren, Sahne steif schlagen. Zitronencreme, Sahne und Mascarponecreme gut vermischen, bei Bedarf mit Zucker abschmecken.

Je nachdem wie viele Biscuitschichten man hat, nun die Hälfte (oder ein Drittel) der Creme auf die Erdbeeren geben und schön verteilen. Boden darauf und wieder mit Erdbeeren und Creme belegen.

Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, minstens jedoch 5 bis 6 Stunden. Tortenring entfernen, Torte nach Geschmack dekorieren und bald servieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.