süße Quarkgnocchi mit Semmelbröseln und Himbeerculi | Gnocchi | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

süße Quarkgnocchi mit Semmelbröseln und Himbeerculi

Zutaten für 6 Personen

Quarkgnocchi

Semmelbrösel

Himbeerculi

  • 450 g Himbeeren
  • 6 El Zitronensaft
  • 3 El Puderzucker
  • 3 Stiele Minze

Zubereitung

Quarkgnocchi

  • - Toastscheiben entrinden und mit der Moulinette fein mahlen
  • - Quark in einem Küchentuch abtropfen lassen
  • - Vanilleschote aufschneiden und mit dem Messerrücken das Mark herzauskratzen
  • - Zucker, Butter, Vanillemark schaumig schlagen
  • - Eigelb und eine Prise Salz zugeben und weiterschlagen
  • - Schale einer unbehandelten Zitrone mit einer Zesterreibe abreiben und zur Schaummasse geben
  • - die Toastbrösel und den abgetropften Quark unter die Masse heben
  • - Schüssel abdecken und eine Stunde kalt stellen
  • - aus der Quarkmasse kleine Gnocchi oder Knödelchen formen
  • - Wasser aufkochen lassen und die Hitze zurücknehmen
  • - Gnocchi im heißen Wasser ziehen
  • - wenn die Gnocchi aufsteigen mit einer Schaumkelle rausnehmen und abtropfen lassen

Semmelbrösel

  • - Butter in einer beschichteten Pfanne zerlaufen lassen
  • - Semmelbrösel und Vanillezucker zugeben
  • - unter ständigem Rühren golden anrösten

Himbeerculi

  • - die Hälfte der Himbeeren mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren
  • - durch ein Küchensieb streichen

Anrichten

  • - auf einem rechteckigen Glasteller mit der Soße einen Spiegel ziehen
  • - pro Portion ca 10 Gnocchi anrichten
  • - mit den Vanillebröseln bestreuen
  • - die übrigen ganzen Himbeeren dazu anrichten und mit Minze dekorieren
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.